Leckere Backmischung im Glas selber machen

[Werbung]: Wenn Du ├╝ber einen unserer Affiliate-Links kaufst, bekommen wir eine Provision.

Eine selbstgemachte Backmischung im Glas ist eine gute Idee f├╝r jeden, der ein schnelles DIY-Geschenk sucht, das schnell gebastelt ist und trotzdem viel hermacht. Vorausgesetzt man hat Backzutaten im Haus, eignet sich eine DIY-Backmischungs sogar als Last-Minute-Geschenk f├╝r Eilige.



Denn wirklich jeder kann mit der richtigen Anleitung eine Backmischung im Glas selber machen. Und so eine DIY-Backmischung im Einmachglas ist aus gutem Grund ein beliebtes Geschenk. Denn eine Backmischung im Glas ist farbenfroh, selbstgemacht und nebenbei ein kleines Erlebnisgeschenk f├╝r jeden, der gern Kekse isst.

Das beste glas f├╝r eine DIY-Backmischung

Grundlegend kannst Du f├╝r eine Backmischung im Glas jedes beliebige Einmachglas oder Weckglas verwenden. Auch Glasflaschen mit Weithals-├ľffnung kommen in Frage. Am besten verwendest Du ein Glas mit Schraub- oder B├╝gelverschluss. So ist die Backmischung l├Ąnger haltbar und transportsicher verpackt.

Nat├╝rlich kann das Glas selbst ein Teil des Geschenks sein. Zum Beispiel kannst Du die Backmischung in ein wiederverwendbare Vorratsglas einf├╝llen. Entscheidend ist das Volumen des Glasbeh├Ąlters. Denn die trockenen Zutaten der Backmischung sollen das Glas ja vollst├Ąndig f├╝llen.

Angemessen erscheint hier eine F├╝llmenge, die f├╝r ein Blech voller Kekse oder Muffins oder einen kleinen Kuchen geeignet ist. Als Geschenk f├╝r Familien kann es je nach Anzahl der Beschenkten auch etwas mehr sein. F├╝r Singles und als kleines Mitbriungsel eignet sich auch eine Backmischung im kleinen Glas.

Wie viel backmischung im glas?

Also, Du willst ein Backmischung im Glas selber machen? 750ml Fassungsverm├Âgen erscheinen als Standardma├č in den meisten F├Ąllen angemessen, weshalb die folgenden Rezepte f├╝r eine Backmischung im Glas jeweils f├╝r Gl├Ąser mit einem Volumen von 750 ml Fassungsverm├Âgen berechnet sind.

Ich gebe hier bewusst keine anderen Ma├če an, da die schier unendlich vielen Kantenl├Ąngen, Hals├Âffnungen und Formen von Gl├Ąsern es unm├Âglich machen das Verh├Ąltnis von Au├čenma├čen zu Innenvolumen akurat anzugeben.

Wenn Du nicht sicher bist, kannst Du einfach mal mit einem Messbecher das entsprechende Volumen Wasser abmessen und schauen, ob das der gew├╝nschten Geschenk-Gr├Â├če etwa entspricht. M├Âchtest Du ein gr├Â├čeres oder kleineres Glas verwenden, kannst Du alle Zutaten einfach selbst umrechnen.

F├╝r eine Backmischung im kleinen Glas mit 250 ml multiplizierst Du zum Beispiel alle Zutaten in den folgenden Rezepten mit dem Faktor 0,33 und rundest die Mengenangaben gro├čz├╝gig auf.

Volumen des Glas-Beh├ĄltersUmrechnungs-Faktor
250 ml0,33
400 ml0,53
500 ml0,67
750 ml1
1000 ml1,33
1200 ml1,6
1500 ml2

rezepte f├╝r eine backmischung im glas

Backmischungen im Glas eignen sich je nach Gr├Â├če und Aufwand sowohl als DIY-Geschenk, als Teil eines Geschenkkorbs oder als kleines Mitbringsel. Auch viele Kinder haben Spa├č daran gleich eine ganze Fuhre dieser Geschenke im Glas anzufertigen.

Eine gro├če K├╝chenmaschine ist f├╝r die Zubereitung einer Backmischung nicht notwendig. Dennoch ist eine Backmischung im Glas ein beliebtes Geschenk f├╝r Menschen mit Thermomix und Co..

Grundlegend kann man jedes beliebige Rezept, das vorwiegend aus trockenen Zutaten besteht, dazu geeignet als Backmischung im Glas verschenkt zu werden. Ich hab mir mal ein paar Ideen f├╝r Dich ausgew├Ąhlt.

Chocolate Chip Cookies brauchen nicht viele Zutaten und geh├Âren sicherlich zu beliebtesten Backmischungen im Glas bei gro├čen und kleinen Naschkatzen.

Zutaten (von unten nach oben):

  • 170 g Mehl
  • 3/4 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 210 g Chocolate Chips
  • 120 g brauner Zucker
  • 80 g wei├čer Zucker
  • 1x Vanillezucker

Backanleitung:

Backmischung mit 1 Ei und 135 g weicher Butter vermengen. 20-25 kleine Kugeln formen und im vorgeheizten Ofen auf Backpapier bei 190 ┬░C Ober- und Unterhitze etwa 10 Minuten backen und ausk├╝hlen lassen

Glas nicht voll? Bei den Variationen sind einem hier keine Grenzen gesetzt: Kleine St├╝cke Karamell-Toffee passen ebenso gut wie Mini-Marhmallows, Schokolinsen, gehackte Macadamia, Rosinen, Sprinkles, etc.

Diese Backmischung f├╝r Hafer-Cookies im Glas wird durch bunte Schokolinsen optisch aufgewertet. Wer das nicht mag, kann stattdessen auch Trockenobst verwenden.

Zutaten (von unten nach oben):

  • 180 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 75 g brauner Zucker
  • 75 g wei├čer Zucker
  • 75 g brauner Zucker
  • 100 g Bunte Schokolinsen (oder Chocolate Chips oder getrocknete Beeren)

Backanleitung:

Backmischung mit 1 Ei und 150 g weicher Butter vermengen. 20-25 Kugeln formen und im vorgeheizten Ofen auf Backpapier bei 180 ┬░C Ober- und Unterhitze etwa 8 Minuten backen und ausk├╝hlen lassen

In klassischen weichen Cookies vom Blech sollte man eher zarte statt kernige Haferflocken nehmen. Smarties verlieren beim Backen an Farbe, besser geeignet sind M&Ms (die ohne Nusskern).

M├╝rbepl├Ątzchen sind schnell zubereitet und vor allem als Weihnachts-Backmischung im Glas sehr beliebt.

Zutaten (von unten nach oben):

  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Zucker
  • 1x Vanillezucker
  • 50 g gemahlene Mandeln

Wer m├Âchte kann mehrere d├╝nne Schichten bunte Sprinkles nach Augenma├č dazu geben.

Backanleitung:

Backmischung mit 1 Ei und 75 g Butter vermengen. Den Teig ausrollen, ausstechen und Pl├Ątzchen auf Backpapier im vorgeheizten Ofen bei 175 ┬░C Ober-und Unterhitze etwa 8-12 Minuten backen und ausk├╝hlen lassen

Tipp: Einen lustigen Keksausstecher in einer kleinen T├╝te mit einem Geschenkband am Glas befestigen!

Klassische Haferkekse im Glas sind vor allem deshalb so beliebt, weil Haferflocken die Backmischung optisch auflockern und viel Volumen im Geschenk-Glas einnehmen.

Zutaten (von unten nach oben):

  • 75 g Haferflocken
  • 75 g Puderzucker
  • 30 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 75 g Haferflocken
  • 75 g Puderzucker
  • 75 g brauner Zucker
  • 75 g Puderzucker

(F├╝r Schoko-Haferkekse kann man zus├Ątzlich 30 g Backkakao mit etwas Zucker zwischen zwei helle Schichten einf├╝gen.)

Backanleitung:

Backmischung mit 2 Eiern und 1 TL Honig verquirlen. Rollen formen und Kekse abschneiden. Im vorgeheizten Ofen auf Backpapier bei 175 ┬░C Ober-und Unterhitze etwa 15 Minuten backen und ausk├╝hlen lassen

Wenn der Beschenkte bissfeste Kekse mag, kann man hier ruhig kernige Haferflocken verwenden. Ansonsten liegt man mit zarten Haferflocken immer auf der richtigen Seite.

Kuchen-Backmischungen im Glas

Diese Variation einer Backmischung aus den USA f├╝r saftige Brownies verwendet helle und dunkle Schoko-St├╝cke und macht sich daher besonders h├╝bsch im Glas.

Zutaten (von unten nach oben):

  • 100 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Backkako
  • 100 g brauner Zucker
  • 50 g gemahlene N├╝sse
  • 100 g wei├čer Zucker
  • 1x Vanillezucker
  • 50 g dunkle Chocolate Chips
  • 50 g helle Chocolate Chips

Backanleitung:

Backmischung mit 3 Eiern und 150 ml Pflanzen├Âl vermengen. Den Teig etwa 3 cm hoch in eine gefettete Auflaufform f├╝llen und im vorgeheizten Ofen bei 175 ┬░C Ober-und Unterhitze etwa 20-25 Minuten backen und ausk├╝hlen lassen

F├╝r die gemahlenen N├╝sse in der Brownie-Backmischung im Glas kannst Du Waln├╝sse Haseln├╝sse, Mandeln, Pekann├╝sse oder Paran├╝sse verwenden.

Wer s├╝├če Backwaren mag, liebt in der Regel Schokokuchen. Der Vorteil von Backmischungen f├╝r R├╝hrkuchen ist sicherlich, dass der Beschenkte hier nur wenig Arbeit mit der Zubereitung hat.

Zutaten (von unten nach oben):

  • 230 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 90 g Zucker
  • 2 EL Backkako
  • 90 g Zucker
  • 80 g Schokost├╝cke

Backanleitung:

Backmischung mit 3 Eiern, 120 g weicher Butter und bis zu 150 ml Milch vermengen. Den Teig in einer gefetteten Kastenform im vorgeheizten Ofen bei 175 ┬░C Ober-und Unterhitze etwa 45-60 Minuten backen und ausk├╝hlen lassen

├ťbrigens: Bei entsprechend k├╝rzerer Backzeit von 10-15 Minuten auch als Rezept f├╝r Schoko-Muffins geeignet!

Dieses Grundrezept f├╝r eine Backmischung im Glas reicht f├╝r 10-12 Muffins und kann nach Belieben mit verschiedenen Zutaten verfeinert werden bis das Glas voll ist.

Zutaten (von unten nach oben):

  • 210 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 90 g wei├čer Zucker
  • 1x Vanillezucker
  • Weitere Zutaten nach Belieben

Backanleitung:

Backmischung mit 180 g Joghurt, 1 Ei und 60 g weicher Butter vermengen. Die F├Ârmchen bis zur H├Ąlfte f├╝llen und im vorgeheizten Ofen bei 190 ┬░C Ober-und Unterhitze etwa 20 Minuten backen und ausk├╝hlen lassen

Hier kannst Du Dich austoben und zum f├╝llen des Glases gehackte Schokoriegel, Haferflocken, Kokosflocken, Trockenobst, Chocolate Chips, Kekskr├╝mel, Kakao, Mohn, Toffee, etc. verwenden.

Tipp: Schenke ein paar sch├Âne Muffin-F├Ârmchen mit dazu!

Backmischungen im Glas f├╝r Faule

Wer keine Backzutaten kaufen mag, der kann sich das Leben auch ganz extrem einfach machen und eine fertige Backmischung f├╝r Kuchen, Brownies, Muffins oder Kekse aus dem Supermarkt in ein Glas umf├╝llen, mit S├╝├čkram aufwerten und h├╝bsch verpacken. ist aber geschummelt!

Zutaten (von unten nach oben):

  • 1/3 Backmischung
  • Chocolate Chips
  • 1/3 Backmischung
  • Bunte Schokolinsen
  • 1/3 Backmischung
  • Chocolate Chips

Backanleitung bitte der individuellen Packungsbeilage entnehmen…

Worauf kommt es bei der diy-backmischung im glas an?

Du musst ein paar Dinge beachten, wenn Du ein geeignetes Rezept f├╝r eine Geschenk-Backmischung im Glas suchst und die Backmischung ins Glas Deiner Wahl f├╝llst:

Verwende nur trockene, haltbare Zutaten

Frisches Obst und feuchte Zutaten verderben schnell und lassen die Schichten im Glas verklumpen. Auch ├Âlige Zutaten wie gehackte oder gemahlene N├╝sse sind an der frischen Luft nicht unbegrenzt lange genie├čbar und sollten nicht zu lange im Voraus verpackt werden.

Schichte helle und dunkle Zutaten

Das ergibt den sch├Ânsten Konstrast. Verteile gro├če Mengen einer bestimmten Zutat auf mehrere Schichten. Achte aber darauf die feink├Ârnigen dichten Zuaten eher nach unten und die fluffigeren Zutaten eher nach oben zu schichten.

Bef├╝lle das Geschenk-Glas randvoll!

Hat das Schichtmuster Deiner Backmischung im Glas zu viel Spielraum, vermischen sich die einzelnen Lagen beim Transport und sehen nicht mehr ganz so h├╝bsch aus.

Nutze einen Trichter zum bef├╝llen

Dadurch stauben die Schiten nicht und vermengen sich nicht so doll. Am einfachsten klappt es einfach ein St├╝ck Backpapier zu einem Trichter zu rollen.

Dr├╝cke die einzelnen Schichten fest

Ein ganz vorsichtiges Aufsto├čen des Glases auf festem Untergrund kann helfen die einzelnen Lagen zu ebnen und Luft entweichen zu lassen. Anschlie├čend kannst Du jede Schicht nach dem Einf├╝llen z.B. mit der R├╝ckseite eines Essl├Âffels platt dr├╝cken.

Achte auf eine einfache Backanleitung

Absolut niemand hat Spa├č daran 2 Stunden in der K├╝che verbringen zu m├╝ssen, um Deine Backmischung im Glas zuzubereiten. Verzichte also auf Rezepte, bei denen der Beschenkte weit mehr Arbeit als Du mit der Backmischung hat oder laut Deiner Anleitung exotische Zutaten einkaufen soll.

Sei einfallsreich

Du kannst Zutaten nach individuellen Vorlieben anpassen und austauschen. Statt Weizenmehl kannst Du z.B. auch Vollkornmehl, Puddingpulver oder glutenfreie Mehle wie Kokosmehl, Mandelmehl oder anderes Nussmehl verwenden.

Wenn das Geschenk f├╝r eine vegan lebende Person gedacht ist, kannst Du in der jeweiligen Backanleitung Butter durch Pflanzenmargarine, Milch durch Pflanzendrinks und jeweils ein Ei durch ca. 70 ml Fruchtmus, eine halbe zerdr├╝ckte Banane oder Ei-Ersatzpulver austauschen.

Nutze bunte Deko als Zutat

Ein kleiner Trick, um sich etwas Spielraum bei der genauen F├╝llmenge zu g├Ânnen, ist die Verwendung von dekorativen Zutaten. F├╝lle einfach ein paar Kokosflocken, gehackte N├╝sse, Chocolate Chips oder Schokolinsen als letzte Zutat ein bis das Glas komplett voll ist.

Im DIY-Blog Talu® findest Anleitungen für verschiedene Backmischungen im Glas und kannst Dir in diesem Video ansehen, wie das Befüllen einer Glasflasche mit einer DIY-Backmischung in der Praxis aussieht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie verpackt man eine selbstgemachte backmischung?

Diese Deko-Elemente vervollst├Ąndfigen die Backmsichung im Glas als Geschenk:

Backanleitung und Beschriftung

Klar, zumindest die Backanleitung geh├Ârt zwingend mit zum Geschenk. Hier w├╝rde ich mich nicht verk├╝nsteln. Wer Spa├č an Kalligraphie und Malerei hat, wird schon seine Mittel und Wege haben ein eigenes Etikett zu entwerfen.

F├╝r alle anderen gibt es dankenswerterweise wundersch├Âne Klebeetiketten und kleine Gru├čkarten, die man mit den notwendigen Informationen beschriften kann.

Deckel

Sieht der Deckel Deines Glas-Geschenks nicht h├╝bsch genug aus, solltest Du hier nachhelfen. Ein Sticker oder ein Schleifchen k├Ânnen wunder wirken. Der Klassiker ist aber wohl einfach ein rundes St├╝ck Stoff oder Packpapier ├╝ber den Deckel zu legen und dieses mit Geschenkkordel zu fixieren.

Anh├Ąnger und Deko

Je nach Anlass kann man an die Backmischung im Glas noch eine Mini-Mini-Kleinigkeit dran knoten. Zum Beispiel eignen sich hier Muffinf├Ârmchen aus Papier, verschiedene Sprinkles in einer kleinen Dekot├╝te, ein Ausstechf├Ârmchen oder eine thematisch passende Kleinigkeit.